Close
Hinzugefügt zu Ihrem Einkaufswagen
Einkaufswagen
0 producten € 0
Bestellung
Warenkorb ändern
Kategorien

Kleidung aus Wolle

Jetzt NEU auch online zu bestellen: hochwertige Kleidung der Marken DALE OF NORWAY & IVANHOE 

Dale of Norway

Unverwechselbare Pullover & Jacken Styles von norwegischer Wolle

Dale of Norway Damen und Herren Wollpullover, Cardigans und Jacken verschmelzen authentische norwegische Designs mit modernen Stilrichtungen. Warm, bequem und zeitlos.

Hergestellt aus umwelt- und tierfreundlich produzierter Schafwolle in eigenen Produktionsstätten in Norwegen mit mehr als 140 Jahren Erfahrung.


Ivanhoe

Das Familien-Unternehmen von Ivanhoe wurde 1946 in Gällstad gegründet. Gällstad liegt in einer Region, die in Schweden als Zentrum für Strickwaren bekannt ist, wo Traditionen fortleben und zukunftsweisende Ideen Einzug erhalten.
Mehrere Generationen Erfahrung und Kompetenz befähigen Ivanhoe fortlaufend sowohl Basics als auch funktionelle Kleidungsstücke zu entwerfen.
Die klassischen Materialien, wie Wolle und Baumwolle, finden sich immer in den neusten Kollektionen, aber genauso werden auch ständig neue Mischfasern, Behandlungen oder Strick- und Web-Techniken integriert. 

Moderne, innovative und funktionelle Sportkleidung produziert Ivanhoe überwiegend in ihrer eigenen Fabrik in Gällstad oder bei Partner-Unternehmen in Europa, mit denen sie eng zusammenarbeiten. Dadurch soll eine bestmögliche Kontrolle bewahrt werden, angefangen von der Wahl des richtigen Garns und Fadens bis hin zum fertigen Kleidungsstück. 

Zeige 1 bis 32 von 153 (5 Seite(n))

Dale of Norway

Ihre Entstehungsgeschichte

Das Dorf Dale liegt eingebettet zwischen steilen Bergen, Wasserfällen und Fjorden an der Westküste von Norwegen. Im Jahr 1872 reiste Peder Jebsen durch das kleine Örtchen Dale in der Nähe der Stadt Bergen. Er sah in Dale einen idealen Ort für die Gründung einer Premium Textil Produktion, durch das im Tal befindliche Potential für natürliche Wasserenergie, den leichten Zugriff auf norwegische Wolle und die tief verwurzelte Strick-Tradition.

Peder Jebsen sicherte sich die Rechte an den dortigen Wasserfällen und kurze Zeit später kamen bereits die ersten Dampfschiffe aus England mit neuen Maschinen in Dale an. Die „Dale of Norway“ Textil-Fabrik wurde in 1879 fertiggestellt und ist seitdem im selben Dorf Dale aktiv geblieben.

Von Beginn an lag der Fokus auf der Entwicklung der Qualität von Premium Wolle. Dale of Norway wuchs schnell zu einem der größten Arbeitgeber in der Region heran. Qualifizierte Stricker und Strickerinnen sowie Handwerker gesellten sich zu dem Unternehmen, oft gefolgt von weiteren Familienmitgliedern. Daraus ergab sich, dass all die Erfahrungen und das Wissen an die nachfolgenden Generationen weitergegeben wurden.

Als eine von wenigen Textil-Fabriken mit einer eigenen Produktion in Norwegen, ist Dale of Norway dazu in der Lage, besonderes Augenmerk auf jeden Abschnitt der Produktion zu legen. Das sichert die hochwertige Qualität in jedem Kleidungsstück – ein Dale of Norway Markenzeichen seit 1879.

Mehr als nur ein Pullover…

Norwegisches Design gestrickt in Norwegen

Von der unbearbeiteten Wolle bis zum fertigen Produkt, das Finetuning der Strickwaren geschieht mit 140 Jahren Erfahrung.

Dale of Norway ist eine der wenigen Textil-Betrieben mit einer eigenen Produktion in Norwegen. Das gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, jeden einzelnen Produktionsschritt verfolgen zu können und sichert die hochwertige Qualität eines jeden Dale of Norway Kleidungsstücks. Auch die dekorativen Elemente, wie z.B. Zinn-Spangen, gewebte und geflochtene Bordüren oder Leder-Flicken, sind natürlich auch „Made in Norway“.

Aufgrund der kalten Winter hat Norwegen eine lange Tradition in Wolle und Strickwaren. Dies versorgt die Designer mit einem großen Erbe an wunderschönen Mustern, inspiriert von der Natur und der Geschichte. In den vergangenen 140 Jahren wurden die eigenen Designs entwickelt und jahrhundertealte norwegische Muster weiterentwickelt. Aus ihnen wurden Kleidungsstücke für Mode und Sport gemacht, jedes mit einer authentischen Geschichte. Seit 1956 stattet Dale of Norway offiziell das nationale norwegische Ski-Team mit Oberteilen für alle Winter-Olympiaden und Weltmeisterschaften aus.

Viele der qualifizierten Mitarbeiter arbeiten schon ihr ganzes Leben im Textil-Betrieb, oft schon seit mehreren Generationen. Sie sind Teil einer 140 Jahre langen Kette an Mitarbeitern, mitwirkend an der Entwicklung einzigartiger Designs von langlebiger und komfortabler Qualität.

Man kann sagen, dass jedes der Kleidungsstücke eine eigene Geschichte hat. Darum heißt es auch „mehr als nur ein Pullover…“

100% natürliche Wolle

Durch ihre außergewöhnlichen Eigenschaften, die kein synthetisches Material kopieren kann, ist Wolle wieder in Mode gekommen. Wolle ist eine natur-eigene „high-tech“-Faser. Wollfasern haben ausgezeichnete isolierende Fähigkeiten, sind atmungsaktiv und transportieren Feuchtigkeit nach Außen ab, sind geruchsabweisend – und sind dabei vollkommen natürliche Textilfasern!

Die Dale of Norway Kollektionen sind mit verschiedenen Arten von Wolle entworfen, angepasst an jedes einzelne Modell. Daraufhin wurden die Strick-Techniken in den letzten 140 Jahren so fein abgestimmt, dass Kleidungsstücke von außergewöhnlich langlebiger Qualität produziert werden.

Norwegische Wolle

Norwegische Wolle ist bekannt für ihre langlebige Qualität und ihr krauses und ansprechendes Aussehen. Darum ist sie hervorragend geeignet für strapazierfähige Strickwaren für die mittleren und äußeren Schichten. Norwegische Wolle ist weltweit eine der am meisten umwelt- und tierfreundlich produzierten Textilfaser, auch aufgrund des natürlichen Gebirgslebens der Schafe. Die verwendete norwegische Wolle stammt von der Rasse „Dalasau“ (Tal-Schafe), bekannt als freilaufende Schafe in den weiten norwegischen Hängen, grasend auf natürlichen Weideflächen.

Merino Wolle

Die verwendete Merino Wolle ist von höchster Qualität mit einer zertifizierten tierfreundlichen Herkunft. Diese sehr leichten und weichen Kleidungsstücke können direkt auf der Haut getragen werden, ganz ohne Unbehagen, das ganze Jahr hindurch. Und selbstverständlich stammt diese Merino Wolle von Schafen, die nicht einem Mulesing-Verfahren* unterzogen wurden.
(*Als Mulesing wird das Entfernen der Haut rund um den Schwanz ohne Schmerzausschaltung bezeichnet, um einen Befall mit Fliegenmaden zu verhindern.)

Eigenschaften von Wolle:

  • ausgezeichnete Isolation
  • hervorragend atmungsaktiv
  • temperaturausgleichend
  • nimmt Feuchtigkeit auf und transportiert sie nach Außen ab
  • wärmt sogar noch in klammem oder gar feuchtem Zustand
  • antibakteriell und geruchsabweisend
  • dehnbar und doch Form erhaltend
  • nicht elektrostatisch und schwer entflammbar
  • 100% natürliche und nachhaltige Textilfaser